Warum RehaExpert?

Effektives Arbeiten. Im Bedarfsfall wendet sich der Sachbearbeiter mit seinen Fragen jederzeit direkt an RehaExpert per Telefon, per E-Mail oder per Fax. Wir unterstützen ihn durch die Bereitstellung zielgenauer auf den konkreten Einzelfall bezogener Informationen. Eine Ersteinschätzung erfolgt umgehend oder spätestens binnen eines Werktags (Service-Level-Vereinbarung). Zusätzliche Arbeitsaufwände sind nicht erforderlich. Alle Empfehlungen erfolgen auf Basis einer nachhaltigen Kosten-Nutzen-Betrachtung.

Professionelles Miteinander. RehaExpert erbringt die Dienstleistungen qualitätsgesichert unter Einhaltung umfassender Datensicherheitsvorgaben. Unabhängigkeit ist uns wichtig - es existieren keinerlei Bindungen an Rückversicherer, Behandler oder Leistungserbringer. Die Auswahl geeigneter Leistungserbringer im Bereich der Heilverfahrenssteuerung oder der beruflichen Rehabilitation erfolgt ausschließlich aufgrund qualitativer Kriterien. Erzielte Preisvorteile werden vollständig an den Auftraggeber weitergegeben.

Optimierte Abläufe. Durch die Einschaltung von RehaExpert kann der Sachbearbeiter die Interventionserfordernisse und -möglichkeiten im Heilverfahren und Rehabilitationsprozess besser einschätzen und steuern. Im Bedarfsfall kann über RehaExpert eine aktive Steuerung und Überwachung der Behandlungspfade erfolgen. Jede direkte Intervention (wie die Veranlassung einer zusätzlichen Untersuchung) erfolgt nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Sachbearbeiters. Dieser wird engmaschig über den aktuellen Sachstand informiert.




Ihr persönlicher

Ansprechpartner

Hendrik Persson
Geschäftsführer
Tel: 040 / 720 040 82
hendrik.persson[at] inreha.net

RehaExpert